Alt Stadt in Prag, Rathaus, Astronomische Uhr

Prag - Stadtbesichtigung - Reiseleitung 

Wir bieten Ihnen professionelle private Reiseleiter an. 

3 Stunden kosten 60 EUR pro ganze Gruppe, 6 Stunden kosten nur 90 EUR für ganze Gruppe 

Halbtägige Stadtbesichtigung

 

die Prager Burg, Loretto Kirche, St. Veitsdom, Königspalast, Goldene Gaschen


  der Königsweg, Pulverturm, Altstädter Ring, Rathaus,
Astronomische Uhr Karlsgasse, Karlsbrücke 


Die Judenstadt, Altneu Synagoge, Jüdischer
Friedhof, Jüdisches Museum

3 Stunden nur 

60 EUR pro Gruppe 

 

hotel@jomys.com

 

Die Altstadt und die Marktplatz bilden das Herz der Stadt. Im 11.Jahrhundert wucherten die Siedlungen um die Burg zum rechten Moldauufer hin.

Altstädter Ring - Staromestske namesti - Der bedeutendste Platz des historischen Prags. Der von historischen Bauten gesäumte Altstädter Ring zählt zum schönsten Platzen der Welt. Im Sommer stehen Kaffeehaustische auf dem Pflaster. Obwohl Touristen zu Tausenden herbeiströmen, hat das Viertel seine Atmosphäre bewahrt.

Altstädter Rathaus 

Die Geschichte des Rathauses beginnt 1338, als König Johann von Luxemburg dem erstarkenden städtischen Bürgertum die Erlaubnis gegeben hatte, ein Rathaus zu errichten. Nach und nach wurden dem ursprünglichen Eckhaus weitere Gebäude angegliedert, bis hin zum sehenswerten Sgraffiti-verzierten Haus "Zur Minute". Das Innere des Rathauses kann besichtigt werden, neben Ratsstube und Sitzungssaal sollten Sie den Rathausturm mit seinen 138 Stufen nicht versäumen, von dessen Aussichtsgalerie Sie einen herrlichen Rundblick genießen können. Im Zentrum des touristischen Interesses steht jedoch die astronomische Uhr aus dem 15. Jh. An der astronomischen Turmuhr (Anfang des 15. Jahrhundert) erscheinen jede volle Stunde zwischen 9.00 - 21.00 Uhr die 12 Apostel.

 

Teynkirche 
Der wirkungsvollste gotische Sakralbau in Prag, erbaut ab Mitte des 14. Jh. bis Anfang des 16. Jh. Am Ende des 17. Jh.  wurde das Interieur im Barockstil umgestaltet. Die Kirche ist u.a. durch Altarbilder von Karel Skreta und die Grab- platte des Astronomen Tycho de Brahe von Interesse. 

Besuchen Sie Goldene Stadt Prag mit uns ! 

Gemeindehaus Prags berühmtester Jugendstillbau erheb sich auf dem Gelände des ehemaligen Königshofes, Residenz der Könige zwischen 1383 und 1485. Autoren des aus dem Jahre 1903 stammenden Projekts des Gebäudes waren die Architekten Antonín Balsanek und Osvald Polívka. Fertiggestellt wurde der Bau 1911, und an der Ausgestaltung war die gesamte zeitgenössische künstlerische Elite beteiligt. Die Fassade gestalteten Ladislav Salamoun und Josef Maratka, das Mosaik ist eine Arbeit von Karel Spillar, Säle und Salons sind mit Werken von Jan Preisler, MikolᚠAles, Alfons Mucha, Václav Jansa, Max Svabinský und vielen anderen Künstlern ausgestattet. Das Gemeinde Haus besitzt etliche kleinere Säle, Cafes, Restaurant

hotel@jomys.com

Home

Neustadt

Prager Burg

Jüdische Stadt

Kleinseite

Karlsbrücke

Schiff-Fahrt 

Theater

Unterhaltung

 Transfer 

Unterkunft

Über Uns 

Buchen


Na Morani 5, 120 00 Prag 2, Tschechische Republik, 

Tel: +420-224 917 908, Fax: +420 224 922 452

e-mail: info@guide-of-prague.cz